Aus der Not eine Tugend machen – eine Anleitung

Standard

Ich habe ja diese Messlatte für den kleinen Mann gebastelt. Nun ist mir gleich beim Aufkleben des ersten Papiers ein Fehler unterlaufen. Ich wollte das Papier also vorsichtig wieder vom doppelseitigen Klebeband lösen – nun, was soll ich sagen: blöde Idee. Das Zeug klebt verdammt gut! Daher ist das Papier natürlich eingerissen und sah an einer Stelle dann eher shabby chic aus.

An einer anderen Stelle kam ein Knick rein. Hätte ich mir ja denken können, denn beim Bücher in Klebefolie einschlagen passiert mir das auch immer wieder.

Toll, dachte ich. Die ganze Arbeit umsonst und blöd und überhaupt. Aber dann kam mir eine Idee. Warum nicht das ganze Ding in shabby chic gestalten? Nur wie?

Zunächst habe ich probiert das Papier mühsam vom Klebeband zu lösen. Schließlich hat das beim Korrigierversuch ja so prima geklappt. Natürlich geht das mit sauber aufgeklebtem Papier nicht. Eine andere Idee musste her.

DSCN3489

Und da kam dann der Geistesblitz: Wasser und Papier vertragen sich ja bekanntlich nicht sooo gut. Ich habe mir also einfach einen Spülschwamm aus der Küche (einen neuen natürlich) geholt, ihn voll Wasser laufen lassen und habe damit dann das Papier auf der Messlatte bearbeitet.

schwamm

Den Erfolg seht ihr hier:

shabbychic

Hier noch mal die Kurzanleitung, wie man mit Papier z.B. Bilderrahmen in shabby chic gestalten kann:

Mit doppelseitigem Klebeband Papier auf den zu gestaltenden Gegenstand kleben

Einen Spülschwamm mit Wasser tränken und auf dem Papier rumreiben. Fertig.

 

So einfach kann’s gehen! Viel Spaß beim Gestalten eurer Gegenstände. Ich würde mich über Bilder natürlich super dolle freuen!

Und damit gehe ich dann heute mal zum Kopfkino und natürlich zum Creadienstag.

Advertisements

»

    • Aber immer gerne. 🙂 Ich bin schon gespannt auf deine Version. Und vor allem auch den Ort, wo sie dann hängen wird. 😉 Wann ist es denn soweit?
      LG
      Carola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s