Auf in den Kampf!

Standard

gegen die vielen UFOs, die sich mittlerweile bei mir angesammelt haben. Und jetzt gibt es auch noch so eine Art Sew-along dafür. Das Hauptstadtmonster hat es ins Leben gerufen und es kommt gerade recht.

Die UFOs sind alle durch die ehrenwerten Bestrebungen entstanden, Stoff und Wolle abzubauen. Das klappt auch ganz gut. Blöd nur, wenn die Teile nie richtig fertig werden …

Darum heißt es jetzt:

Vom 1.1. bis zum 1.4. habe ich nun also Zeit folgende Dinge fertig zu stellen:

Weitere Sportbeutel. Die Farbauswahl war bei den Weihnachtsgeschenken etwas daneben, so dass sich Fräulein Nichte bald über 2 weitere Stoffbeutel freuen darf… Hoffentlich

Ein Pullover für mich, wo eigentlich „nur“ noch der Kragen fehlt.

pulli

Ein Kleid für mich, dass noch gesäumt werden will und ich drücke mich gerade eifrig, da es nicht soooo perfekt geworden ist.

kleid

Ein paar Socken, dass ich entweder aufribbel oder fertig stelle. Wahrscheinlich trenne ich es auf, da mir das Muster nicht so gut gefällt.

socken

Mehrere Puschen, wovon eines gar nicht mal für mich ist. Sollte ich wohl schnell mal fertig machen.

puschen

Eine Reisetasche für mich, die schnell mal eben entstehen sollte. Jaja, da hat wohl nicht so ganz geklappt. Der Stoff war beim Sonnensegel übrig geblieben.

tasche

Mein erster Burda-Rock, der noch einen Abschluss oben braucht und natürlich gesäumt werden muss.

burda

Ein Globulitäschchen aus den Resten vom Rock. Eigentlich muss ich da nur noch mal mit Lisa rüber gehen. Aber die will halt auch erst so richtig aufgebaut werden.

globuli

Im gleichen Zug sollte ich dann vielleicht diese klimperkleinen Dinopuschen fertig machen.

dino

Diese Hose möchte einen Reißverschluss kriegen. Das muss ich aber erst noch lernen.

hose

Dieser Hose fehlt die Passe und ein Gummizug.

sommerhos

Und diese Hose muss gesäumt und ebenfalls mit einem Gummizug versehen werden.

hose2

Und das hier wird ein Probenähstück, dass hoffentlich dann die Funktion eines Schlafanzugoberteils erhält….

oberteil

Und dann noch ein passendes Schlampermäppchen für das Mäusekind zum Sportbeutel. Zugeschnitten ist es schon, aber wiedermal scheue ich mich vor dem Reißverschluss.

mappe

Diesen Mützen fehlt auch noch der letzte Schliff. (Bei der zweiten hat meine Kamera schlapp gemacht. Akku alle)

mütze

Das war glaube ich noch nicht ganz alles, aber alles, von dem ich auf die schnelle ein Foto machen konnte.

Ich habe noch einen zweiten Raita zugeschnitten und auch schon fast vernäht. Der braucht aber noch ein Futter, und ich weiß nicht, wie das geht.

Ja, es gibt viel zu tun….

Hier seht ihr, was die anderen alles noch so fertig stellen wollen.

Advertisements

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s