Schlagwort-Archive: Loriot

Kleine Missgeschicke und Auflösung

Standard

Gestern habe ich einen laaangen Nähabend eingelegt und heraus kam da bei eigentlich nur eine Sache. Aber dazu später.
In letzter Zeit passieren mir immer wieder Missgeschicke. So z.B. diese hier:

 

Eigentlich wollte ich die Yoga-Socken im Urlaub fertig stellen. Habe ich ja auch.

yogakaputt

Nur irgendwie kamen dabei dann 2 Yoga-Socken unterschiedlicher Länge raus. Jetzt bin ich dabei eine dritte zu stricken. Mal sehen, ob die Wolle für die lange oder doch nur für die kurze Version reicht.

Dann versuche ich gerade verzweifelt einen Sommerschlafsack zu nähen und trenne die Nähte nun zum dritten Mal auf… Aber ich gebe nicht auf. Noch ist kein Foto vorhanden, aber das Endergebnis werde ich euch hoffentlich bald hier präsentieren.

Dann habe ich wundervollen Stoff geschenkt bekommen. Eigentlich „nur“ alte Bettwäsche, aber mit sooooo tollem Muster, dass mein innerer Hippie Freudensprünge gemacht hat. Ich wollte mich dann auch gestern mit einer U-Heft-Hülle belohnen, nur kam da der Sprotz dazwischen, so dass ich gerade mal geschafft habe zwei Stücke Stoff dafür zuzuschneiden. Immerhin.

Nun aber zu meinem Erfolgserlebnis. Ich habe bei kleine Kleinigkeiten diese tolle Idee entdeckt und auch ein T-Shirt gefunden, mit dem ich das ausprobieren wollte. Damit ist auch das Rätsel des Teasers gelöst und das Ganze schaut dann so aus:

t-shirtbeutel t-shirtbeutel2

Damit geht es dann auf in den Donnerstag. Endspurt!

Werbeanzeigen

„Mein Mann ist etwas voll in den Hüften mit ziemlich kurzen Armen…“

Standard

Ich werde wohl Sonntag zum Teaser-Tag deklarieren. Ich mag die Idee, Ausblicke auf meine Projekte zu geben. Außerdem motiviert mich das, diese Projekte dann auch wirkliche fertigzustellen. Denn was soll ein Teaser, wenn das Produkt dann nie zu sehen sein wird?

 

Loriot-Teaser

Heute bin ich etwas nostalgisch und darum eine kleine Zeichnung von Loriot (mit passendem Zitat im Titel – falls ihr euch fragt, was das soll 😉 ) Dieses Mal ist es keine Eigenkreation, so viel sei schon mal verraten. Ich habe auf einem anderen Blog (den ich natürlich verraten werde, wenn das Projekt beendet und hier zu sehen sein wird) eine nette Idee gefunden und gleich nach einer Möglichkeit zum Kopieren gesucht. Und da bot sich Loriots Kopf einfach perfekt an. Ihr dürft gespannt sein, was mit diesem Motiv passieren wird.
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag!